Top Left Link Buttons
  • en
  • de

Japan beteiligt sich an Chinas OBOR-Initiative

Japan beteiligt sich an Chinas OBOR-Initiative

6. Dezember 2017 • Auf einem japanisch-chinesischen Empfang für den Dialog zwischen Unternehmern und ehemaligen hochrangigen Vertretern am 4.-5. Dezember in Tokio betonte der japanische Premierminister Shinzo Abe die Notwendigkeit für offene wirtschaftliche Aktivität in Asien und gab seine Zustimmung für die Beteiligung an der chinesischen OBOR-Initiative bekannt. Er sagte: „Ich glaube, Japan wird in der Lage sein, gut mit China und seiner OBOR-Initiative zusammen zu arbeiten…“ In eienr freien und offenen indo-pazifischen Region, so Kyoto News werde “ angesichts eines robusten Infrastruktur-Bedarfs in Asien die Kooperation zwischen Japan und China einen großartigen Beitrag für den Wohlstand der asiatischen Bevölkerung leisten, zusätzlich zu der wirtschaftlichen Entwicklung der beiden Länder.“