Top Left Link Buttons
  • Englisch
  • Deutsch

Video: Beendet die Hungerpandemie, unterstützt landwirtschaftliche Familienbetriebe und baut ein neues Wirtschaftssystem

Dieses neue 17 minütige Video zeigt Auszüge der internationalen Schiller- Institut Konferenz “Kriegstreiberei bis zum Armageddon oder ein Neues Paradigma souveräner Nationen, geeint durch die gemeinsamen Ziele der Menschheit?“

Sie sehen acht Vertreter aus Landwirtschaft, Gesundheitswesen und anderen Bereichen.

Die Hungersnot breitet sich weltweit aus, während gleichzeitig das transnationale, finanzialisierte System der Nahrungsmittelproduktion und des Nahrungsmittelhandels die unabhängige, familienorientierte Landwirtschaft ruiniert. Wenn man dazu noch die Auswirkungen von COVID-19 hinzufügt, wird die Notwendigkeit eines neuen Wirtschaftssystems sowie von Nothilfemaßnahmen für Nahrung und Gesundheit deutlich. Dies ist seit April ein Diskussionsschwerpunkt einer Reihe internationaler Konferenzen des Schiller-Instituts, mit dem Ziel, diese und alle strategischen Sicherheitsfragen zum frühestmöglichen Zeitpunkt auf die Tagesordnung eines Notgipfels der Großmächte zu setzen.

In den USA stehen die Viehzüchter an vorderster Front, wenn es darum geht, das Prinzip der unabhängigen Produzenten, das Prinzip des Rechts aller Menschen auf nahrhafte Lebensmittel und die Notwendigkeit der Zerschlagung der Lebensmittelkartelle und ihrer Kontrolleure an der Wall Street/City of London zu verteidigen. Sprecher auf diesem Video sind Viehzüchter aus Colorado, Kansas und South Dakota.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mr. Jackson
@mrjackson