Top Left Link Buttons
  • Englisch
  • Deutsch

IAEA startet neue Webseite mit weltweiten Fusionsexperimenten

Die Internationale Atomenergieagentur (IAEA) hat eine neue Seite auf ihrem Fusion Portal  eingerichtet: Fusion Device Information System (FusDIS), auf der die weltweit bekannten Fusionsexperimente aufgerufen werden können. Gegenwärtig gibt es 115 Fusionsprojekte in 26 Ländern. Diese sind entweder im Betrieb (90) im Bau (8) geschlossen (2) oder in Planung (15).

94 Projekte sind öffentlich, 21 privat; 64 davon Tokamaks, 13 Stellaratoren/Heliotronen; es gibt 7 Laserprojekte und 31 verschiedene „innovative/alternative Konzepte“. Per Klick erscheinen jeweils grundlegende Informationen und ein link zur Projektwebseite.

Bei ihrer Ankündigung der neuen Seite tweetete die IAEA: „Have fun!“  Das wünschen wir auch.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mr. Jackson
@mrjackson